sport
Wenn du Lust auf Sport hast,

geh' eine Runde laufen.

schokolade
Wenn du Lust auf Süßes hast,

gönn' dir ein Stück Schokolade.

reise
Wenn du Lust auf einen Tapetenwechsel hast,

besuch' neue Orte.

literatur
... und wenn du Lust
auf Literatur hast?

Dann bist du hier genau richtig!

previous arrow
next arrow
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Du bist nicht der Untergang – Schreiben über globale Katastrophen | FOLGE: 10

Dass Roland Emmerichs Film „The Day After Tomorrow“ bei vielen einen Wandel im Bewusstsein über den von Menschen gemachten Klimawandel auslöste, zeigt wie wirkmächtig Geschichten sein können. Nachrichten über Katastrophen, über Klimawandel und Kriege sind das Eine - die Menschen dahinter sind das Andere. Erzählende Literatur gibt ihnen eine Stimme.
Video abspielen

Literatur geht durch den Magen

Vom Suppenkasper über Casanovas Tafelfreuden bis zur Katastrophe der Familiendinner - wenn in der Literatur aufgetischt wird, geht es meist nicht nur um das Essen: Freud und Leid kommen auf den Teller, Beziehungen werden aufgespießt und Sehnsüchte aufgekocht. Lust auf Literatur hat zwei Gäste eingeladen, die sich mit der Wechselwirkung von Literatur und Essen befassen: Carsten Henn spricht mit Regina Schleheck über sein Buch "Der Geschichtenbäcker" und wie man das eigene Leben gebacken kriegen kann. Gastrosoph Nikolai Wojtko philosophiert mit Maik Schurkus über das Essen in Buch und Film. Und welche Location könnte passender sein als ein italienisches Restaurant? Der Inhaber des Ristorante Fellini versteht seine Gaststätte und Küche als Hommage an den visionären Humanisten Federico Fellini und spricht mit Silvio Cisamolo über italienische Kochkünste.

Der Literatur-Stream aus Leverkusen

Schaltet ein, wenn wir auf Twitch live aus der Stadtbibliothek Leverkusen, dem Industriemuseum Sensenhammer oder anderen Kulturstätten in Leverkusen senden. Wir sprechen über Literatur, über berühmte Literatur, über streitbare, über schräge, über Brauch-ich die-wirklich-Literatur. Es wird Tote geben. Und Hexenverbrennungen. Und Bücher, die mal Filme waren und umgekehrt. Wir reden darüber mit unseren Gästen.

Und das Beste: Ihr könnt mitreden! Über den Chat könnt ihr mit unseren Gästen ins Gespräch kommen: Schriftsteller*innen, Literaturargent*innen, Verleger*innen, Menschen, die Bücher machen und erzählen, was Bücher mit ihnen machen.

Ich habe Lust auf Literatur, da sie für mich eine tragende Säule der Kunst- und Kulturszene bildet und es längst überfällig ist, medienübergreifend präsent zu sein.

Michael Kratzer, freiheitsliebender Künstler